RumX

Open in the RumX app

Rum Artesanal Trinidad Rum

Heinz Eggert GmbH • Ten Cane

83 /10025 reviews
COMMUNITY RATING

88 EUR

AVERAGE VALUE

Facts about the rum

Country
Distillery
Brand
Rum Artesanal
ID
RX12192
ABV
58,2%
Vintage
2008
Cask number
#257
Made from
Molasses
Distillation
Pot Still
Age
14 years
No. of bottles
265
Bottle volume
50cl
Price range
Under 100€
Category
Rum

Interested in learning more about this rum? Download the RumX app for free and discover tasting impressions from the community, exciting shop offers and more:

Download app on app store Download app on google play

Summary

The Ten Cane Trinidad Rum Artesanal is a limited release rum distilled in 2008 from Molasses with a Pot Still and aged for 14 years. It has an ABV of 58.2% and is bottled at cask strength. It has complex aromas and flavors, including wood, cherry notes, marzipan, spices, fruits, and sweetness. It is well-balanced and sippable with a good price point but some find the marzipan flavor too intense. Compared to other Ten Cane rums from Trinidad it has more red fruit and vanilla notes on the nose while having an intense cherry lollipop flavor but noticeable alcohol content that fades faster than its nuanced counterpart which lingers longer in terms of its cherry notes.

Shops

Sorry, no offers available at the moment.

Do you run an online store and want to be listed? Contact us!

Community reviews

83 /10025 reviews
COMMUNITY RATING

What does this rum taste like?

The flavor profile of Rum Artesanal Trinidad Rum is based on 25 user reviews. The RumX community has discovered the following associations:

Nosing associations

Spice Menthol Red fruits Chocolate Marzipan Sour cherry Cedar

Taste associations

Spicy Smoky Leather Chocolate Red fruits Ginger Menthol

Finish associations

Barrel Chocolate Cherry Menthol Marzipan Smoky Mild

Your opinion counts. Use our interactive tasting guide in the RumX app to taste like a pro. Experience your rums in a new way and share your impressions with the community.

Taste like a pro

Community comments

Already 25 users have rated this rum, leaving an average rating of 83 points. A total of users have marked this rum as their favorite (90+ points).

Write a review
Profile picture of user
84/100

Molto interessante e complesso, ma non nelle mie corde. Finale medio lungo e poco incisivo. Devo essere sincero, non riesco bene a distinguere gli aromi, soprattutto quello che in molti segnalano come frutti rossi / amarena. Avverto sul finale litchi / ciliegia. Ho trovato tutto sfuggente compreso il marzapane / pasticceria. Se invece bevo senza pensare troppo allora percepisco la sua complessità e me lo gusto veramente molto. Un rum che mi spiazza.

Profile picture of user
84/100

Wenn ich diesen Rum in wenigen Worten beschreiben müsste, es wäre: Komplex, komplett, beinahe überschwänglich. Ich mag den Mix aus Gewürzen, Früchten, Holz und „Dreck“. Ein toller Trinidad-Rum, der zeigt, dass das Land noch viel mehr ist als nur Caroni. Aber sicherlich wird nicht jeder Rum-Fan mit diesem Profil warm

Profile picture of user
82/100

Sehr süffiger und leckerer ten cane. Extrem intensive Kirsch Marzipan und Schokoladen Noten, fast schon wie ein Mon Cheri. Dazu etwas Menthol und dann wieder Marzipan. Alkohol top eingebunden. Insgesamt lecker aber dieses intensive Marzipan Aroma ist mir persönlich etwas too much.

Profile picture of user
84/100

Vergleich mit RX12167 (RDL CS Ten Cane 2008) Ich mag die 2008er Ten Canes wegen der toller Sauerkirschnote. Aber ich hatte noch nie einen, der mit gut eingebundenem Alkohol aufwarten konnte. So ist es auch hier, sticht schon ein wenig in der Nase - kaum weniger als der RDL mit knapp 8% mehr ABV. Im Vergleich zum RDL ist die Nase vielseitiger, weniger verschlossen und bringt mehr Marzipan und Sauerkirsche. Im Mund beide sehr ähnlich, der RA eine Spur differenzierter und beide leider mit sehr präsentem Alkohol. Im Nachklang von Würze, dunkler Schokolade und Holz dominiert aber die Sauerkirsche bleibt auch eine Weile. Der RDL ist intensiver aber verblasst schneller. Wer gerne mal einen 2008er Ten Cane zum fairen Preis robieren möchte, ist hier richtig. Alle anderen werden wenig Neues finden.

Profile picture of user
82/100

Die Nase ist sehr holzig, verbrannt und dazu die typischen roten Früchte und Beeren, aber auch eine Note, die mich sehr irritiert und die ich schwer fassen kann: vergorene Milch mit Keksteig? Der Mund ist etwas fruchtiger, aber ansonsten der Nase sehr ähnlich - aber ohne diesen Weirdo. Alkoholintegration ist ok, aber die 58% spüre ich mehr als ich sollte. Das 2008er Batch von Ten Cane, hat einige super Rums hervor gebracht zwischen süffig und brachial. Dieser hier ist irgendwo dazwischen, nicht so süffig wie die RdLs, nicht so brachial wie der zweite Duchess - gerade deswegen ein typischer, aber auch etwas langweiliger Vertreter des Patches. Abzüge gibts für diese seltsame Note in der Nase.

Photo of the bottle taken from user lukasdrinkinghabits
Profile picture of user
82/100

der RA Ten Cane 2008 im Vergleich mit dem RDL Ten Cane BTXCA 2008 #6. An der Nase gefällt mir der RDL ein wenig besser, er wartet mit mehr roten Früchten (Erdbeeren, Preiselbeeren ) und Vanille auf, insgesamt eine Nummer intensiver (was auch dem etwas höheren ABV geschuldet sein dürfte). Beim RA werden die Kirsche-Noten etwas überdeckt von einer deutlich wahrnehmbaren Sirup-Süße. Auch am Gaumen bin ich eher beim RDL. Der RA wirkt etwas aufdringlicher mit seinem auch am Gaumen deutlich wahrnehmbaren Mon Cherie-Profil.

Profile picture of user
82/100

Interessante Aromenvielfalt, aber ähnlich wie der CDI (TDK83) auch recht alkoholisch und vor allem bitter. Bei zu viel Holz und Taninnen bin ich schnell raus, hier bin ich schon hart an der Grenze. Trotzdem vor allem eine interessante Nase, bei der mir der Mon Cherie-Vergleich gut gefällt. Dazu Marzipan und etwas Gebäck, die sich leider am Gaumen weniger finden. Würde dem ganzen gut tun, aber hier dominieren noch mehr die Fassnoten, Gewürze und andere bittere Noten. Für mich besser als der erwähnte CDI, aber trotzdem kein Highlight.

Profile picture of user
87/100

Im Vergleich zum ein Jahr jüngeren Ten Cane von Romdeluxe (RX12167) kann ich geschmacklich kaum einen Unterschied feststellen. Vielleicht sind die Kirschen des Romdeluxe etwas reifer und dunkler, das Mon Cheri etwas kräftiger im ABV. Das war's aber auch schon. Beide sehr süffige Rums. Angesichts des Preises im Verhältnis zu den unterschiedlichen Füllmengen würde ich wohl bei einer zweiten Flasche eher zum RA greifen.

Profile picture of user
83/100

Schöne aromatische Komplexität. Kräftige Würznoten, Holz, Kirschnoten, Marzipan - einerseits mit vielen typischen Rumaromen, dazu aber Variation dank der schönen Fruchtigkeit und herzhaften Süsse.

Profile picture of user
84/100

Das erste was mir gleich bei der ersten Verkostung auf der Aquavitae Messe aufgefallen war bleibt auch jetzt prägend. Dieser wahnsinnige Kirsch-Lutscher Geschmack (die die es früher Mal beim Kinderarzt gab😁). Das werde ich hier auch nicht los, finde ich auch gar nicht schlimm. Nicht ganz so intensiv wie ein the duchess eher ein easy sipper aber mit ordentlich Komplexität.

Profile picture of user
86/100

Ein gelungener Vertreter aus Trinidad zu einem guten PLV. Hat tolle Noten von (Sauer-) Kirsche und Marzipan. Komplex und süffig zugleich. Gefällt mir.

Profile picture of user
86/100

Mein erster Ten Cane, auf jeden Fall nicht mein letzter! Gigantische Nase, feines Zusammenspiel von Sauerkirschen,Gewürzen,Holz und ein wenig Menthol. Der Alkohol kitzelt ein der Nase. Im Mund dann viel Würze,Leder,Holz,leicht rauchig,die Sauerkirsche kommt auch leicht durch und Menthol,recht scharfkantig,alkoholisch,aber dennoch edel. Er verabschiedet sich mit Kirschen,Calvados und Holz. Trinidad mal ganz anders. Top!

These are only some of the most popular comments from the community. Want to know more about this rum?

View all comments in the app

Community collection

With RumX you can digitize your rum collection and access exciting statistics and price trends. The community has already added as many bottles to their collections:

  • 9 closed bottles
  • 2 opened bottles
  • 1 emptied bottles

Create your virtual rum cabinet

Similar rums like this

Based on the flavor profile, we identified the following similar rums:

RX740
Image of the front of the bottle of the rum Rum Artesanal Trinidad Rum HTR

83/100

34 reviews
Rum Artesanal Trinidad Rum HTR
Heinz Eggert GmbH • Caroni
1998   20 years   64,3%   €€€€
RX12187
Image of the front of the bottle of the rum Rum Artesanal Barbados Rum BMMG

81/100

21 reviews
Rum Artesanal Barbados Rum BMMG
Heinz Eggert GmbH • Mount Gay
2000   22 years   56,5%   €€
RX7187
Image of the front of the bottle of the rum Rum Artesanal Trinidad Rum

86/100

56 reviews
Rum Artesanal Trinidad Rum
Heinz Eggert GmbH • T.D.L
2001   19 years   56,5%   €€€
RX7783
Image of the front of the bottle of the rum Rum Artesanal Trinidad Rum

85/100

48 reviews
Rum Artesanal Trinidad Rum
Heinz Eggert GmbH • T.D.L
2002   19 years 2mo   63,4%   €€
RX388
Image of the front of the bottle of the rum Rum Artesanal Australia Rum Inner Circle MAIC10

82/100

35 reviews
Rum Artesanal Australia Rum Inner Circle MAIC10
Heinz Eggert GmbH • Beenleigh
2007   12 years   50,4%   €€
RX7785
Image of the front of the bottle of the rum Rum Artesanal Barbados Rum (Rockley Style)

83/100

44 reviews
Rum Artesanal Barbados Rum (Rockley Style)
Heinz Eggert GmbH • West Indies
2000   21 years   47,1%   €€€
RX300
Image of the front of the bottle of the rum Rum Artesanal Unshared Cask for Germany

86/100

43 reviews
Rum Artesanal Unshared Cask for Germany
Heinz Eggert GmbH • Savanna
2004   14 years   53,6%   €€€
RX7107
Image of the front of the bottle of the rum Rum Artesanal Jamaica Rum VRW

85/100

28 reviews
Rum Artesanal Jamaica Rum VRW
Heinz Eggert GmbH • Long Pond
2000   20 years   55,6%   €€€
RX7779
Image of the front of the bottle of the rum Rum Artesanal Fiji Rum

87/100

62 reviews
Rum Artesanal Fiji Rum
Heinz Eggert GmbH • South Pacific
2001   20 years 1mo   62,8%   €€€
RX121
Image of the front of the bottle of the rum Rum Artesanal Guyana Rum REV

92/100

67 reviews
Rum Artesanal Guyana Rum REV
Heinz Eggert GmbH • Enmore
1994   25 years 10mo   51,4%   €€€€
RX1563
Image of the front of the bottle of the rum Rum Artesanal NYE

91/100

101 reviews
Rum Artesanal NYE
Heinz Eggert GmbH • New Yarmouth
1994   25 years   67,7%   €€€
Show more results in the RumX app
Want to discover more rums?

Download for free:

  iOS App

  Android App

Related discussions

We found the following relevant discussions on the RumX Community Forum. Check out what the community has in mind and share your thoughts:

View all topics

About the distillery

The distillery Ten Cane is located in Trinidad. Rums from Ten Cane have been reviewed 293 times with an average of 83/100.

Do you want to manage your collection, discover new rums or share your experiences in the community?

Download the RumX app for free

Download app on app store Download app on google play